Herzlich Willkommen!


Im Laufe der letzten Jahre habe ich sowohl Pläne für verschiedene Dudelsäcke selbst entwickelt als auch ein Lehrbuch für den schwedischen Dudelsack geschrieben.
Damit diese Dokumente im Internet gut auffindbar sind und nicht nur einem kleinen Kreis von Forenusern zur Verfügung stehen habe ich diese Internetseite gemacht.

Ich wünsche allen viel Spaß beim Lesen, Lernen, Nachbauen...


August 2014: folksforum.de, das Forum für traditionelle Folksmusik startet

Leider ist hier noch wenig los, aber vielleicht füllt sich das Forum ja im Laufe der Zeit mit Leben...


Mai 2012: Rekonstruktion eines bordunlosen Dudelsacks aus den "Cantigas de Santa Maria"

Für mein Hobby Mittelalter-Reenacment habe ich, passend zu meinem Darstellungzeitraum um 1290, einen bordunlosen Dudelsack nachgebaut wie er bei Cantiga 260 in den Cantigas de Santa Maria abgebildet ist. Mit einem Tonumfang von c'-d'' und einer Bauweise ähnlich der Schwedischen Säckpipa klingt dieser Dudelsack nur mäßig laut und sehr angenehm.

Cantiga 260



Februar 2012: Hümmelchenpläne überarbeitet

Ich habe die Hümmelchenpläne überarbeitet, die Bordune sind nun auf C umstimmbar, damit eröffnen sich weitere musikalische Möglichkeiten. Dabei habe ich auch gleich die Rohrblätter mit überarbeitet, mit den neuen Maßen sollte alles einfacher laufen ;-)


Seit Juni 2011:

Aufgrund mehrerer Anfragen habe ich beschlossen, zukünftig im kleinen Rahmen Hümmelchen in C/D und Säckpipas in E/A anzubieten.
Wer also nicht des Selbstbaus mächtig ist kann mich gerne kontaktieren.
Einbordunige Hümmelchen beginnen bei 350€, Säckpipas bei 450€.